top of page

Das digitale Wanddickenmessgerät UT-1 eignet sich für die Überprüfung von Materialdicken und zur Ermittlung der Restwandstärke an korrodierten bzw. erodierten Teilen. Die Anzeigeauflösung beträgt 0,01 mm. Die Messgenauigkeit liegt bei +/- 0,1 mm. Prüfbar sind generell alle Schall leitenden Materialien wie z.B. Metalle, Kunststoffe, Keramiken, Kohlefaser, Glas etc. Die messbare Wanddicke hängt von der Materialstruktur, der Schallschwächung des jeweiligen Materials und der Verwendung eines geeigneten Prüfkopfes ab. 

Verfügbare Funktionen:

  • Automatische Prüfkopf Nullung
  • Justierung auf bekannte Dicke oder bekannte Schallgeschwindigkeit
  • Alternative Zweipunktjustierung
  • Einfachmessung und Scan Modus
  • Ankoppelkontrolle
  • Batterie-Kapazitätsanzeige
  • Automatische Abschaltung zur Batterieschonung
  • Optionale Software zur Datenübertragung auf den PC
  • Optionaler Mini Thermo Drucker 


UT-1

369,00 €Preis
bottom of page